Keramikverblendschalen 2018-03-14T14:13:45+01:00

Keramikverblendschalen

Veneers

Veneers sind keramische Verblendschalen, die eine zahnerhaltende und ästhetische Form der modernen Zahnmedizin darstellen.

Sie sind Teil der ästhetischen Zahnmedizin und kommen in folgenden Fällen zum Einsatz:

  • Verfärbung der Zähne (die sich nicht mit einer professionellen Zahnreinigung beheben lässt)

  • gegen vorliegende Zahnschiefstände

  • Schmalere oder breitere Zähne

Eine Behandlung erfolgt in zwei Schritten.
Bei der ersten Behandlung wird auf der Vorderseite des Zahnes eine dünne Schicht entfernt, ohne dass sich das Erscheinungsbild verändert. Jedes Veneer wird individuell auf Ihre Zähne im Fachlabor angepasst. Bei dem zweiten Termin kleben wir das Veneer dann auf den behandelnden Zahn.
Wenn Sie mehr Informationen zum Thema Veneers und Bleaching erfahren möchten, vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin in unserer Praxis. Wir beraten Sie gerne.

Julia_Bieniek-Zahnkorrektur